Hilfe-Menü wieder schließen
Zu sehen ist ein Symbol für die VorlesefunktionSeite vorlesen
Zu sehen ist ein Symbol für die Einstellung der SchriftgrößeSeite vergrößern
Zu sehen ist ein Symbol für die KontrasteinstellungenKontrast ändern
Zu sehen ist ein Symbol für die Einstellung der GraustufenIn Graustufen darstellen
Zu sehen ist ein Symbol für Einfache SpracheIn Einfache Sprache übersetzen
Zu sehen ist ein Symbol für die ÜbersetzungsfunktionText markieren zum Übersetzen
Zu sehen ist ein Symbol für die ÜbersetzungsfunktionHilfe zu den Funktionen

Freizeit-Tipps

Abwechslung vom Alltag

Die Corona-Krise wirbelt unseren Alltag kräftig durcheinander. Im Beruf, in der Schule, in der Familie läuft kaum etwas so, wie wir es vor Corona gewohnt waren. Auch in der Freizeit ist vieles Gewohnte nicht mehr machbar und Alternativen zu finden ist nicht immer leicht.

Damit Ihnen die Decke nicht auf den Kopf fällt, haben wir uns Gedanken gemacht und uns umgeschaut, welche empfehlenswerten Alternativen es für die Freizeitgestaltung gibt. Nachfolgend haben wir ein paar Ideen zusammengestellt, um kleine Highlights in Ihren Alltag zu bringen.


Aktiv & draußen

Die Sonne scheint, das frische Grün der Pflanzen lässt grüßen. Wenn die Natur um uns herum in voller Pracht steht, lockt uns das Wetter zu dieser Jahreszeit von ganz allein vor die Tür. Wir verlegen das Leben zunehmend an die frische Luft, indem wir im Garten werkeln, durch die Natur spazieren oder den Grill anfeuern. Für alle, die draußen mal etwas Neues ausprobieren wollen, haben wir weitere tolle Ideen gesammelt.

Geocaching - ein Abenteuer in der Natur

Geocaching ist die neue Schnitzeljagd, schnell vorbereitet und macht super viel Spaß.
Rauf aufs Rad - Koordinaten anpeilen und am Zielort dann den "Schatz" finden.
Mehr Informationen gibt es hier ►
Caches der Schneverdinger Touristik hier ►

 

Steinschlangen - aktiv zum Wachsen beitragen

Suchen, Finden & mitmachen… Sich kreativ beschäftigen und positive Stimmung verbreiten: Das steckt hinter den Steinschlangen, die unter anderem im Heidegarten wachsen. Stein bemalen und die Steinschlange zum Wachsen bringen. Bunt und fröhlich lautet das Motto.


Bildung & Kultur

Auch Kulturfreunde haben es aktuell schwer. Viele kulturellen Einrichtungen haben geschlossen, Großveranstaltungen fallen aus. Unser Tipp: Solange wir nicht ins Theater, in Museen oder Konzerthallen gehen, holen wir die kulturellen Veranstaltungen einfach zu uns ins heimische Wohnzimmer. Eine neue Sprache lernen, einem Konzert lauschen? Nichts ist unmöglich!

Neue Sprachen entdecken & erlernen

Ein Blick in andere Sprachen können Sie auch von Zuhause in „Eigenregie“ erhaschen.
Neben Fremdsprachen kann man auch Plattdeutsch online erlernen:
Ein Plattdeutsches Wörterbuch & Nachrichten gibt es hier ►

Museen von Zuhause erkunden

Wer nicht in Museen gehen kann, kann sich diese nach Hause holen. Einige Museen bieten eine digitale Tour durch die Museumshallen an.
Ein Beispiel vom Deutschen Museum in München finden Sie hier ►
Virtueller Rundgang hier ► 


Familie & Freizeit

Für Familien ist die Corona-Krise zweierlei: Einerseits eine Herausforderung im Spagat zwischen Arbeit, Lernen zu Hause und kaum zu ersetzenden Vereinsaktivitäten der Kinder. All das unter einen Hut zu bekommen, fordert allen Beteiligten viel ab. Wie schön, wenn sich die Kinder mit speziellen Angeboten mal eine Weile allein beschäftigen. Andererseits bleibt, sobald der Alltag gut strukturiert ist, oft mehr Zeit für schöne gemeinsame Aktivitäten. Diese Zeit sollten wir nutzen!

Das Kino LichtSpiel in Schneverdingen

Unser kleines aber feines Kino LichtSpiel in der Oststraße in Schneverdingen muss leider nach wie vor geschlossen bleiben, ABER: Seit Anfang Oktober präsentiert das Kino das Programm in der Aula der Grundschule am Osterwald, Osterwaldweg 13.
Zur Internetseite gelangen Sie hier ►

 

Kinderradio - das Wissensangebot

Die Sondersendungen aus der Mikado-Redaktion des NDR wendet sich vor allem an Kinder, die vormittags (noch) keine Hausaufgaben erhalten haben oder sich zwischendurch mit Hörspielen, Lesungen und Wissensangeboten beschäftigen möchten. Zum Kinderradio geht es hier ► 


Kinder basteln & Aktionsideen

Das Wetter ist schlecht, die Laune auch? Da hilft nur eine Bastelstunde. Die meisten jüngeren Kinder haben jede Menge Spaß am Umgang mit Buntstiften, Schere und Kleber. Und einen netten Nebeneffekt gibt es auch: Über die kunterbunten Bastelarbeiten – kontaktlos übergeben - freuen sich ganz sicher Oma und Opa, die ihre Enkel*innen ja derzeit möglichst nicht treffen sollen. Bastelideen und andere Vorschläge für den Zeitvertreib mit den lieben Kleinen haben wir hier zusammengestellt.

Basteln - ran an den Kleber

Etwas Papier, bunte Stifte, eine Schere und viele Alltagsgegenstände können Sie nutzen, um daraus witzige Dinge zu basteln. Unter nachfolgendem Link finden Sie allerlei Anregungen und Ideen, wie Sie mit Ihren Kindern aktiv werden und basteln können. Anregungen finden Sie hier ►
 

 

 

Aktionsideen - neues entdecken

Bastel- und Spielideen: Auf der Website von Lesestart 1-2-3, einem bundesweiten Leseförderprogramm, finden Sie speziell für die Corona-Zeit ganz einfache Aktionsideen für Familien zu Hause. Jede Woche kommen neue Tipps dazu, diese finden Sie hier ►