Hilfe-Menü wieder schließen
Zu sehen ist ein Symbol für die VorlesefunktionSeite vorlesen
Zu sehen ist ein Symbol für die Einstellung der SchriftgrößeSeite vergrößern
Zu sehen ist ein Symbol für die KontrasteinstellungenKontrast ändern
Zu sehen ist ein Symbol für die Einstellung der GraustufenIn Graustufen darstellen
Zu sehen ist ein Symbol für Einfache SpracheIn Einfache Sprache übersetzen
Zu sehen ist ein Symbol für die ÜbersetzungsfunktionText markieren zum Übersetzen
Zu sehen ist ein Symbol für die ÜbersetzungsfunktionHilfe zu den Funktionen

Unsere Bilderbuchkinos

Bücher einmal anders entdecken

Bücher sind ein wunderbares Medium. In ein gutes Buch tauchen wir ganz tief ein. Es nimmt uns mit auf eine Reise in eine fremde Welt, lässt uns Abenteuer erleben, regt uns zum Nachdenken an. Nicht zuletzt unterhalten uns Bücher auf unnachahmliche Weise. Das gilt auch für die Jüngsten: Viele Kinder lieben Bilderbücher.

Kein Wunder also, dass das Bilderbuchkino der Stadtbücherei Schneverdingen Monat für Monat die Kinder begeistert. Als es aufgrund der Corona-Beschränkungen ausfallen musste, wollten wir das so nicht akzeptieren. Die Idee für ein inklusives Online-Bilderbuchkino war geboren. In Zusammenarbeit mit der Stadtbücherei Schneverdingen präsentieren wir an dieser Stelle fantasievolle Geschichten, die alle eines gemeinsam haben: Sie handeln davon, dass wir alle Stärken und Schwächen haben. Wir sind alle verschieden - und das ist gut so!


          Bilderbuchkino mit unserer Bürgermeisterin Meike Moog-Steffens

4. Bilderbuchkino - Einer für Alle - Alle für einen

Die kleine Maus Max zieht in die Welt, um sie zu entdecken. Auf seiner Reise trifft er verschiedene Tiere, die, genau wir er selbst, einige Schwächen haben. Die Schwächen der einzelnen Tiere werden aufgefangen durch die Stärken der anderen. Die Maus kann nicht so gut laufen, hat aber immer clevere Ideen. Das Maulwurf-Mädchen Molly kann nicht gut sehen, dafür aber besonders gut riechen. Der Frosch kann nicht gut hören, ist aber sehr sportlich. Und der ängstliche Igel kann durch seine Stacheln einen Schutz am Höhleneingang bieten. Alle Tiere freuen sich darüber, dass sie trotz ihrer Schwächen akzeptiert werden und Freunde finden. Jede*r kann etwas geben und bekommt auch etwas zurück.

"Einer für Alle, Alle für Einen" ist ein wunderschönes Buch von Brigitte Weninger und Eve Tharlet.
Mit freundlicher Genehmigung: ©minedition.com


          Bilderbuchkino mit unserer Schneverdinger Heidekönigin Johanna

3. Bilderbuchkino - Die kleine Schnucke Naseweis

Der kleinen Heidschnucke ist das Schnucken-Leben viel zu langweilig. Also macht sie sich auf den Weg ins Abenteuer. Unterwegs trifft Naseweis auf viele verschiedene Tierarten, die in der Lüneburger Heide heimisch sind. Jede hat einzigartige Fähigkeiten. Deshalb steht die kleine Schnucke bald vor der Frage, was sie selbst zu etwas Besonderem macht.
Viel Spaß mit der Lesung unserer Heidekönigin Johanna!

Das Buch ist ein Plädoyer dafür, dass jede und jeder von uns wertvoll ist und eigene Stärken hat. Das wunderschöne Bilderbuch von Frauke Eickert hat 52 farbig von ihr illustrierte Seiten, inklusive 12 Aktionsseiten auf denen gemalt und gerätselt werden kann.
Mit freundlicher Genehmigung von: © 20290 Frauke Eickert


          Bilderbuchkino mit Christian Kahle von der Stadtbücherei Schneverdingen

2. Bilderbuchkino - Die Bunte Bande „Das gestohlene Fahrrad“

In diesem Buch geht es um Hilfe für einen Freund in Not. Die Bunte Bande steht vor einer großen Herausforderung. Ihrem Freund Ben wurde das Fahrrad gestohlen und seine Familie hat kein Geld, um ihm ein neues zu kaufen. Was können Tessa, Tom, Leo, Henry und Jule tun, um Ben zu helfen?
Viel Spaß beim Bilderbuchkino von Kommune Inklusiv und der Stadtbücherei Schneverdingen!

Die Bunte Bande, „Das gestohlene Fahrrad“ ist eine Geschichte von Corinna Fuchs
Illustriert wurde es von Uli Velte und Igor Dolinger.
Mit freundlicher Genehmigung von: © 2018 Carlsen Verlag GmbH, Hamburg


          Bilderbuchkino mit Christian Kahle von der Stadtbücherei Schneverdingen

1. Bilderbuchkino - Doktor Maus

In dem ersten Buch geht es um Doktor Maus und seine Patienten: Das Huhn, den Bären, den Hund, die Eule und den Fuchs. Alle haben verschiedene Probleme.
Doktor Maus bemüht sich redlich, ihnen zu helfen. Und manchmal ist die Lösung viel einfacher als gedacht, ganz ohne Tabletten und bittere Medizin…
Viel Spaß beim Bilderbuchkino von Kommune Inklusiv und der Stadtbücherei Schneverdingen!


„Doktor Maus" ist ein Buch von Christa Kempter.
Illustriert wurde es von Amélie Jackowski.
Mit freundlicher Genehmigung von: © 2020 NordSüd Verlag AG, Zürich / Schweiz